Volunteer Talk

Volus Unternander

Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    amauli (Mittwoch, 08 April 2009 22:56)

    Hi angehende Volunteers, hier könnt ihr euch austauschen.

  • #2

    radiostation-fixfm (Dienstag, 01 September 2009 21:36)

    Hi ihr 4,
    ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet ein paar schöne Tage. Ihr seid warscheinlich schon richtige Ghanaexperten!
    Würde mich freuen von Euch zu hören, besonders gespannt bin ich wie das jetzt mit der Schule klappt.
    Gruß Ulrike

  • #3

    Anja (Sonntag, 18 Oktober 2009 13:33)

    Hallo ihr Lieben,
    ich gehöre zu den nächsten drei Praktikantinnen die nach Ghana fliegen. Ich freue mich bereits tierisch drauf. J Nun würde es mich sehr interessieren wie es euch gefallen hat und wie es euch jetzt geht? Außerdem habe ich noch ein paar zentrale Fragen. Z.B. wie habt ihr das mit dem Visum gemacht? Ich freue mich auf eure Berichte J
    Grüße Anja

  • #4

    Marie (Dienstag, 27 Oktober 2009 19:57)

    Hallo,
    ich interessiere mich sehr für ein Praktkum in Ghana und würde gerne ganz viel von euch hören.
    Würde mich freuen, wenn ihr schreibt. :)
    Liebe Grüße Marie

  • #5

    Esther, Vera, Corinna (Donnerstag, 26 November 2009 17:00)

    Hallo ihr Lieben,
    uns hat es ganz gut gefallen. wir haben nun auch endlich unseren Bericht fertig, den wir dir, uli, zukommen lassen. Sorry, dass es so lange gedauert hat, aber wir sind voll eingespannt mit dem Studium, weil wir einen Monat vom neuen Semester verpasst haben.
    @Anja
    das visum kannst du mit einem antrag, den es hier auf der homepage gibt, in berlin bei der ghana embassy beantragen (das kann aber schonmal dauern)oder direkt dahin fahren, dann bekommst du es innerhalb von ein paar minuten. kostet aber auch 20 euro mehr, ist aber auch sicherer. Bei einem von uns ging das visum und der reisepass auf dem postweg verloren, trotz einschreiben. auf den kosten blieb sie sitzen. bei weiteren fragen nur raus damit.
    wünschen euch eine tolle zeit, sie wird sicher erlebnisreich

  • #6

    vera coco esther (Donnerstag, 26 November 2009 17:01)

    nochmal wir, stellt euch darauf ein das ihr das internet ausser in accra in ghana vergessen könnt. telefonieren nach d.land ist aber nicht sooo teuer.
    glg

  • #7

    vera esther coco (Donnerstag, 26 November 2009 17:06)

    noch ein paar tipps
    nehmt auch schicke kleidung mit und ne menge an desinfektionszeug und medikamenten vorallem für magen-darm-geschichten und malariaprofilaxe ohne ende.
    bringt materialien für die schule am besten selber mit.
    gastgeschenke sind gern gesehen.

  • #8

    Anja (Samstag, 05 Dezember 2009 16:53)

    Hallo coco, esther, vera,
    danke für die Hilfreichen Tipps. Nun habe ich aber doch noch Fragen und zwar wie war das bei euch mit der Malariaprofilaxe, welche habt ihr genommen und habt ihr sie durchgenommen? Habt ihr Lariam und Malerone genommen?
    Welchen Sonnenschutzfaktor habt ihr genommen (Sonnencreme)? Und musstet ihr euch jeden Tag mit Antimückenzeug ect… eincremen?
    Weihnachtsgeschenke, müsst ich mal noch die Ina fragen und so. Was wär es denn? Braucht man dafür einen extra Rucksack oder Tasche? Ich habe keine Ahnung wie wir das überhaupt mit dem Gepäck machen, wie wollt ihr uns das geben?
    Liebe Grüße Anja

  • #9

    Michael (Mittwoch, 10 November 2010 15:28)

    Hallo zusammen!
    Bei mir entwickelt sich gerade ein ganz klares JA zu einem Praktikum... :-)
    Deshalb frage ich hier jetzt schon mal in die Runde, ob sonst noch jemand Ende Februar nach Dormaa anreisen möchte - etwa am 28.02.?
    Meldet euch einfach. Ich würd' mich sehr freuen!
    Liebe Grüße, Micha

  • #10

    Tanja Pietzek (Donnerstag, 25 November 2010 12:32)

    Hallo Michael,
    ich werde erst mitte/ende März anreisen können. Wie lange hast Du vor zu bleiben?
    Liebe Grüße, Tanja

  • #11

    Michael Pütker (Donnerstag, 25 November 2010 16:52)

    Hallo Tanja,
    so wie's gerade aussieht, werde ich am 03. März hinfliegen. Dann werde ich für ziemlich genau 14 Wochen das sein - also bis zum 09. Juni.
    Demnach werden wir uns ja bestimmt treffen - wie lange gedenkst denn Du zu bleiben?
    Liebe Grüße zurück (und an alle anderen natürlich auch),
    Michael

  • #12

    amauli (Dienstag, 07 Dezember 2010 11:16)

    Hallo an alle Volunteers,
    in einem Bericht habe ich gelesen das "Daraprim" als Malariaprophylaxe in Ghana gekauft und genommen wurde. Ich habe das mal mit einem Mediziner recherschiert. Es ist überhaupt keine Malariaprophylaxe sondern ein Medikament was man bei Anämie (Blutarmut) einnimmt. Es hat auch den Effekt das es das Blutbild für einige Zeit verändert.
    Ich rate euch sehr davon ab Daraprim in Ghana zur Malariaprophylaxe einzunehmen. Ich weiß auch nicht warum es überhaupt zur Prophylaxe verkauft wird.
    Gruß
    Ulrike

  • #13

    Tanja Pietzek (Mittwoch, 08 Dezember 2010 09:57)

    Michael, ich hab total vergessen hier regelmäßig reinzuschauen. Ich gebe Dir mal meine E-mail: tanjapie@web.de.
    Geplant ist vom 21.03.-26.06. Bin aber noch ein ganz klein wenig flexibel. Denn wenn es möglich ist, würde ich mir gerne den Flughafentransfer teilen.
    Also, freue mich via Mail von Dir zu hören, von welcher Stadt Du fliegst etc. Vielleicht passt es ja sogar...
    Viele Grüße, Tanja

  • #14

    Katharina Esau (Montag, 10 Januar 2011 13:04)

    Hallo zusammen!

    ich fliege am 3. März nach Accra und würde gern um den 14. März herum weiter nach Dormaa fahren. Ist evtl. noch jmd. dann da mit dem man sich die Reisekosten teilen könnte?

    Viele Grüße,
    Katharina

  • #15

    Conny (Montag, 31 Januar 2011 10:27)

    Hallöchen,
    ich möchte gerne ab Juni ein Praktikum in Ghana machen, gibt es evtl. noch jemanden? Dann könnte man evtl. zusammen fliegen und sich die Reisekosten nach Dormaa teilen...

    Liebe Grüße
    Conny

  • #16

    Amelie Heuschele (Dienstag, 24 Mai 2011 22:26)

    Hi,

    ich werde ab September ein Praktikum in Ghana machen, und dafür so gegen 25./26. August in Accra ankommen! Gibt es noch jdn. der das Gleiche vorhat, oder ungefähr in diesem Zeitraum.. vlt. könnte man sich koordienieren (zwecks Fahrtkosten teilen)!?

  • #17

    mister peace (Mittwoch, 27 Juli 2011 13:38)

    peace!

Buchtipp für alle Ghana interessierten!

Akwaaba: Wie ich als Ärztin nach Ghana ging und Entwicklungshilfe bekam (Gebundene Ausgabe: 223 Seite)

Verlag: Sankt Ulrich Verlag; Auflage: 1 (13. Juli 2009)

Sprache: Deutsch ISBN-10: 3867441189 ISBN-13: 978-3867441186

14.901 Besucher seit dem 26.2.2009


Kochbuch zu Gunsten von "Menschen für Menschen" von Karl-Heinz Böhm in Partnerschaft mit dem alcordeverlag.