Praktikanten Vermittlung und Freiwilligen Dienst

Beim Wasserholen
Beim Wasserholen

Alle Freiwilligen erhalten eine individuelle Vorbereitung und Betreuung vor Ort und können in Unterschiedlichen Einrichtungen eingesetzt werden z.B. in:

 

Bei Onipa Nti gibt es verschieden Möglichkeiten einen Auslandsdienst zu absolvieren:

  • Als Praktikant für einen selbstbestimmten Zeitraum und individuelle Dauer des Aufenthalts.
  • Als Freiwilliger für einen selbstbestimmeten Zeitraum und einer Dauer von 4 bis maximal 12 Wochen In diesem Fall kann ein Reisekostenzuschuss von 980 € beim Konkreten Friedensdienst beantragt werden, wenn man in NRW gemeldet ist. Mindestens 3 Monate vor Abflug muss der Antrag bei Onipa Nit eingericht sein, damit wir den Antrag weiterleiten können.
  • Eine weitere Förderungsmöglichkeit ist das ASA-Programm der InWEnt gGmbH, bietet jungen Berufstätigen zwischen 21 und 30 Jahren mit abgeschlossener nicht-akademischer Berufsausbildung oder Bachelor-Abschluss und Studierenden ein 3-monatigen geförderten Arbeitsaufenthalt u.a. in Afrika. Infos unter www.asa-programm.de
  • Onipa Nti sendet ab 2010 jährlich zwei junge Menschen nach Ghana für einen "Anderen Dienst im Ausland" (ADA) mit "Weltwärts"

 

Bei Fragen oder Interesse bitte Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne

 

Bitte beachten Sie, dass wir erst im September 2011 wieder Bewerbungen für ein Praktikum ab Januar 2012 annhemen können.

______________________________________________________

 

Es waren bereits 34 Freiwillige in Ghana, seit Sommer 2009

  7 Praktikanten sind gerade vor Ort

  5 Praktikanten sind für 2011 angemeldet

1 ADA Freiwilliger ist von September 2010 bis August 2011 vor Ort

______________________________________________________

 

zurück zur Übersicht

 

Interesse am Praktikum oder Freiwilligen Dienst ?:

Motivation ein Praktikum im Ausland zu machen
Auf nach Afrika8.3.09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.6 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Buchtipp für alle Ghana interessierten!

Akwaaba: Wie ich als Ärztin nach Ghana ging und Entwicklungshilfe bekam (Gebundene Ausgabe: 223 Seite)

Verlag: Sankt Ulrich Verlag; Auflage: 1 (13. Juli 2009)

Sprache: Deutsch ISBN-10: 3867441189 ISBN-13: 978-3867441186

14.901 Besucher seit dem 26.2.2009


Kochbuch zu Gunsten von "Menschen für Menschen" von Karl-Heinz Böhm in Partnerschaft mit dem alcordeverlag.